Reha mit Haustier

Nutzen Sie Ihr Wunsch- und Wahlrecht und besuchen Sie unsere Rehakliniken gemeinsam mit Ihrem Hund!

Rehakliniken gemeinsam mit Ihrem Hund od. Haustier
 
  • Ihr Hund ist bei uns willkommen.
    Bringen Sie Ihren Hund ruhig mit

    Nur ungern gibt man Haustiere, die auf unsere Betreuung und Zuwendung angewiesen sind, in fremde Hände. Wir haben jedoch eine gute Nachricht für Sie: Hundebesitzern bieten ausgewählte Kliniken der Dr. Becker Unternehmensgruppe einen bundesweit einmaligen Service. In unseren Kliniken können Sie Ihren Therapieaufenthalt gemeinsam mit Ihrem vierbeinigen Freund antreten. So können Sie die Maßnahme zur Erhaltung und Wiederherstellung Ihrer Gesundheit beruhigt in Angriff nehmen. Voraussetzung ist lediglich, dass Sie Ihren Hund selbstständig in den Kliniken versorgen können.
    Unsere Angebote für Rehapatienten mit Hund
    Psychosomatische, orthopädische und neurologische Reha mit Hund
     
    Reha mit Hund
    Dr. Becker Klinik Juliana - Wuppertal
    Spezialisiert auf psychosomatische, psychiatrische und psychotherapeutische Rehabilitation / Privatärztliche Akutbehandlung

    Auch für private Akutpatienten mit Hund
    Dr. Becker Burg Klinik - Haustier oder Hund
    Dr. Becker Burg-Klinik
    Spezialisiert auf psychosomatische, psychiatrische und psychotherapeutische Rehabilitation

    Auch für private Akutpatienten mit Hund

    Jetzt Video ansehen!
    Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik - Rehapatienten mit Hund
    Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik - Nümbrecht
    Spezialisiert auf neurologische, orthopädische und osteologische Rehabilitation
    Erholung für Mensch und Tier
    Erholung für Mensch und Tier oder Hund
    Die praktische Anbindung an die Natur in unseren Häusern ermöglicht in therapiefreien Zeiten ausgedehnte Spaziergänge und spielerische Momente mit Ihrem vierbeinigen Begleiter. Häufig finden sich Hundebesitzer zusammen, die am Wochenende gemeinsam mit ihrem Vierbeiner die Umgebung erkunden. Dabei gibt es viel zu entdecken für Mensch und Tier.
    Wie kann ein Hund in der Reha helfen?
    Folgende positive Auswirkungen konnten wir bislang beobachten:
      •   Förderung von Kommunikation und Wahrnehmung
      •   Verbesserung von Kommunikation und Merkfähigkeit
      •   Vermittlung von Selbstsicherheit und Verantwortungsgefühl
      •   Förderung des Sozial- und Lernverhaltens
      •   Erlernen und Akzeptanz von Regeln
      •   Anregen zu selbstmotiviertem Handeln
      •   Förderung der Grob- und Feinmotorik
      •   Hilfe bei Koordinationsübungen
      •   Mobilisation zur Bewegung
      •   Vermitteln und Akzeptanz von Nähe
      •   Unterstützung bei Ruhe- und Entspannungsübungen
    Jederzeit Besuch vom Vierbeiner
    Gerne können auch Besucher ihren Hund mitbringen. Wir freuen uns immer über „tierischen Besuch“ in unserer Klinik. Denn Vierbeiner können selbst auf schwer betroffene Patienten einen positiven Einfluss haben. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass wir Hunden keinen Zutritt in alle Klinikbereiche gewähren können. Das Außengelände steht jedoch allen Besuchern jederzeit offen. So haben Sie vielfältige Möglichkeiten, mit Tier und Mensch zusammenzutreffen.

    Bitte beachten Sie, dass jede Klinik die Mitnahme und den Besuch eines Tieres unterschiedlich handhaben kann. Bitte sprechen Sie die Klinik Ihrer Wahl an und kontaktieren Sie diese unter den angegebenen Kontaktmöglichkeiten!
    Reha mit Hund - FAQ
    Hier finden Sie häufige Fragen und die passenden Antworten rund um Ihren Klinikaufenthalt mit Hund:
    Kontakt / Beratung
    Dr. Becker Unternehmensgruppe
    Parkstraße 10
    50968 Köln
    Tel: (02 21) 93 46 47-0
    Fax: (02 21) 93 46 47-40
    reha-mit-hund@drbeckermail.de

    Für Fragen rund um die Rehabilitation mit Haustier beraten wir Sie gerne. Bitte sprechen Sie uns direkt an!
    Sie sind privat versichert? Auch als Mitglied einer privaten Krankenkasse haben Sie die Möglichkeit eines Klinikaufenthalts mit Hund. Hier finden Sie die Informationen: