Dr. Becker Klinikgesellschaft


Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen

  • Neurologische Erkrankungen, ihre unterschiedlichen Formen und Folgen, erfordern nach der Akutbehandlung eine fachgerechte Behandlung. Dabei ist eine frühzeitig beginnende und leistungsstarke Rehabilitation für das weitere Leben von entscheidender Bedeutung.
    Das 2009 neu eröffnete Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen bietet basierend auf den
  • Sie stehen noch voll im Berufsleben und möchten nach der Rehabilitation zurück an Ihren Arbeitsplatz oder zumindest wieder arbeiten? Oder sind Sie bereits aus dem Arbeitsleben ausgeschieden und möchten wieder fit für Ihren Alltag und das gesellschaftliche Leben sein? Ihr Rehaziel ist ganz wesentlich für die Behandlung.
  • Facharzt für Neurologie

    Zusatzbezeichnung Sozialmedizin
    Zusatzbezeichnung Rehabilitationswesen
    EEG-Zertifikat der DGKN

    Fachkunde im Strahlenschutz, in der Röntgendiagnostik des Gesichtsschädels und der Nasennebenhöhlen
    Fachkunde im Strahlenschutz in der Computertomographie
    "Epilepsie plus"-Zertifikat der DGfE
    EMG-Zertifikat der DGKN

    Tel.: 0 54 72 / 4 00-6 70

    Hier gelangen Sie zum Lebenslauf PD Dr. Tobias Leniger.
  • Ihnen eine heilende Atmosphäre zu bieten, ist unser erklärtes Ziel. Dafür setzen wir auf Ruhe und Geborgenheit, Ambiente und Service. Sie sind während Ihres Aufenthalts in einem der 110 behindertengerecht eingerichteten Einzelzimmer mit Dusche/WC, Telefon, TV-Anschluss und Notrufanlage untergebracht. Jedes unserer Zimmer verfügt über einen eigenen Balkon.
  • Dr. Becker Neurozentrum Niedersachsen
    Am Freibad 5
    49152 Bad Essen

    Zentrale: Tel.: (0 54 72) 4 00-0
    Fax: (0 54 72) 4 00-7 55
    E-Mail: info@neurozentrumniedersachsen.de