Nachsorgeempfehlungen Logopädie

Fachliteratur, Ratgeber und Informationen für Betroffene, Angehörige und Fachleute

Nachsorgeempfehlungen Logopädie
 
  • Nachsorgeempfehlungen Logopädie

    Fachliteratur, Ratgeber und Informationen für Betroffene, Angehörige und Fachleute

     
    Bei Aphasie, Dysphagie, Dysarthrie und Dysphonie
    Für die Zeit nach der Rehabilitation möchten wir Ihnen einige Übungsanregungen und Informationen mitgeben, die Sie zuhause und zusätzlich zur logopädischen Therapie unterstützend durchführen können. Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Besserung und viel Freude und Erfolg beim Üben!
    Internetseiten
    Unter den folgenden Internetadressen finden Sie unter anderem weitere Informationen zu logopädischen Störungsbildern sowie Kontaktdaten zu Selbsthilfegruppen:

    Literatur
    Empfehlungen an Aphasiepatienten für das häusliche Eigentraining

    • Für Aphasiker: Übungen zur Wortfindung, Für Eigentraining und Therapie
      (Christian und Gabriele Peiler, Peter Koebbel, ISBN 978-3942125000)
    • Für Aphasiker: Übungen zur Sprachproduktion, Für Eigentraining und Therapie
      (Christian und Gabriele Peiler, Peter Koebbel, ISBN 978-3942125017)
    • Alltagssprache für Aphasiker, Ein Trainingsprogramm für die Eigenarbeit bei leichten bis mittelschweren Sprachstörungen
      (Günther Storch und Ingrid Weng, ISBN 978-3934361126)
    • Sprachtraining für Senioren (und leicht betroffene Aphasiker), Übungen zur sprachlichen Fitness
      (Günther Storch, ISBN 978-3934361195)
    • Arbeitsbuch Aphasie, Ein Übungsbuch bei schwerer bis mittelschwerer Aphasie mit Unterstützung durch Sprachtherapeuten und/oder „geschulte“ Angehörige
      (Ulrike Franke, ISBN 978-3437444661)
    • Übungsbuch Hirnleistungstraining, Für leichte Aphasien und kognitive Dysphasien
      (Erich Kasten, ISBN 978-3861452386)
    • Das Schweigen verstehen: Über Aphasie, Informationen und Beispiele für Eigenübungen
      (Luise Lutz, ISBN 978-3642129186)
    • Aphasie Kopier- und Arbeitsvorlagen der CD Nr. 1 – 5, mit Unterstützung durch Sprachtherapeuten und/oder „geschulte“ Angehörige
      (U. Grefe, www.aphasiehomepage.de)
    • Ratgeber Aphasie, Sprachstörungen nach Schlaganfall oder Schädel-Hirn-Trauma
      (Jürgen Tesak, überar. von Thomas Brauer, ISBN 978-3-8248-0366-8)
    • Ratgeber Dysphagie, Schluckstörungen nach Schlaganfall und Schädel-Hirn-Trauma (SHT)
      (Wiebke Herbst, ISBN 978-3-8248-0363-7)
    Veröffentlichungen von Vereinen und Selbsthilfegruppen
    Bundesverband für die Rehabilitation der Aphasiker e.V.:
    Bestellung und weitere Informationen: www.aphasiker.de, Rubrik „Info-Material“
    BAG Selbsthilfe – Bundesarbeistgemeinschaft Selbsthilfe:
    • Kommunikation zwischen Partnern
      Aphasie (Band 206, ISBN 3-89381-112-5)
    • Ratgeber für Menschen mit Pflegebedarf und Angehörige
      (Prof. Dr. G. Kuhn-Zuber, ISBN 978-3-89381-122-9)
    Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik e.V.:
    Eine Übersicht über das Angebot an Infobroschüren finden Sie unter www.dgs-ev.de, Rubrik „Info-Broschüren“
    PC-Programm
    Fleppo Sprachtherapiesystem Home 1, 2 und Text (LinguAdapt, linguadapt.vorodyn.de)
    App
    App “Speech Care Aphasie”, für Android-Tablets und iPad (SpeechCare GmbH, www.speechcare.de)

    App bei Google Play (für Android Geräte)
    App im iTunes Store (für Apple Geräte)